geb. 1969 München
 

1989 – 1995

Studium an der Städelschule bei Raimar Jochims und Thomas Bayrle

1995

Kunstpreis der IG-Metall, Frankfurt am Main

1999-2000

Einjähriges Atelierstipendium der Hessischen Kulturstiftung in New York.




Einzelausstellungen (Auswahl)
 

2012

STILL, Valeria Heisenberg, Heike Kelter, Milena Vrtalova, Galerie Funke, Berlin

2011

„Zugfahrt zum Flughafen“, Galerie Andreas Höhne, München
„Links und Rechts von der grossen Scheibe“, Galerie Köppe, Berlin

2009

„cam“, Stadtmuseum Gross-Gerau (K)

2008

„Cityscape“, Galerie Andreas Höhne, München

2005

Kunstverein Flensburg

2003

„Räume“ mit Herbert Fuchs, Innsbruck, Künstlerbuch Edition
Galerie Neue Kunst im Mannheimer Kunstverein mit Peter Sauerer

2002

Galerie Giti Nourbakhsch, Berlin

2001

Galerie Neue Kunst, Mannheim

2000

„By the way“ Ausstellungsraum Konstantin Adamopoulos, Frankfurt/M

1998

Galerie ak, Programm Konstantin Adamopoulos, Frankfurt/M

1997

Galerie Rumford 26, München
„C.V.“ 10 Jahre Amraserstrasse, Innsbruck, Tirol (K)

1995

„Wandbild" Kunstpreis der IG Metall Frankfurt/M




Gruppenausstellungen (Auswahl)
 

2016

A Rose is A Rose, Krankenhaus Waldfriede, Berlin

 

2014

Kleine Formate, Galerie Martina Detterer, Frankfurt am Main

 

2013

Dawn of the Hermetics, Wonderloch Kellerland, Bar Babette, Berlin

Time is Now, Galerie Funke, Berlin

Apokalyptik als Widerstand, Bayrisches Armeemuseum, Ingolstadt,

Sammlung Tom Biber (K)

Verliebte Künstler, Kunsthalle am Hamburger Platz

Painting Forever, Kunstwerke, Berlin (K)

2012

Artist Merchandising, Wonderloch Kellerland, Wien, Paris, Hamburg, Berlin

Painting was a lady, WK Berlin, Kreuzberg Pavillon Kassel, Wiener Art Foundation

2011

VERBALE 2, Palais Kabelwerk, kuratiert von Herbert Fuchs, Wien Austria
The Magic Sexy Templeloch of Wonderspirit, Wonderloch Kellerland, Berlin
Preview Art Fair, Galerie Köppe, Berlin

2010

„Pop Life“, Art in a Material World, Hamburger Kunsthalle
„Transzendenz Inc., Approach a part of your present limit and try to pass it“,
Autocenter Berlin (K)
Best of Invites, Wonderloch Kellerland, Berlin

2009

„Pop Life“, Tate Modern, London UK
„Zeigen“ Eine Audiotour durch Berlin von Karin Sander., Temporäre Kunsthalle Berlin

2008

„My Generation – Gruppe 4“, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt/M

2007

„It takes something to make something“, Sammlung Rausch, Portikus, Frankfurt/M (K)

2005

„Petits fours“, Comme çi Comme ça II, Salon d’Art , Köln

2003

„Kleine Formate“, Galerie Neue Kunst
gar.net „Die Bank“ München

2002

Liste Basel, Galerie Giti Nourbakhsch
Galerie Neue Kunst, Mannheim

2001

Painting/*Not Painting, White Columns, NYC
Galerie Rothe, Frankfurt am Main

2000

Art Frankfurt, bei Konstantin Adamopoulos,
„Death Race 2000“, Thread waxing space, NYC

1999

Dresdner Bank Frankfurt, eingeladen von Konstantin Adamopoulos (K)
Art Frankfurt,bei Konstantin Adamopoulos

1998

Galerie MXM, Prag (K)

1997

„Mein Nachbar ist Künstler“ Stoltzestrasse 24, Frankfurt
Mercedes Benz, Heerstrasse Frankfurt/M

1995

„Pointen“ Forum Stadtpark, Graz (K)
„Pittura/Immedia“ Galerie am Landesmuseum, Graz (K)

1994

Bohemia 95, Galerie MXM, Prag (K)
„Best of Five" Amraserstrasse 28, Innsbruck, Tirol
„Monaco Grand Prix 94“ Nice Fine Arts, Nizza
„Braunes Gold“, Fahrgasse 80, Frankfurt

1993

Symposion Langen’ 93
Der Nacken des Stieres“ Übungsgelände, Suhl (K)

 

 

 

  Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

 

- Sammlung der Hessischen Kulturstiftung, Wiesbaden

- Deutsche Bank, Frankfurt am Main